Agile Softwareentwicklung

Agile Softwareentwicklung umfasst als Oberbegriff eine Reihe von Methoden und Vorgehensweisen, die sich als Gegenentwurf zum klassischen IT-Projektmanagement verstehen, ohne traditionelle Prinzipien und Werte jedoch völlig aufzugeben.

In einem Manifest wurden 2001 hierzu vier Leitprinzipien formuliert:

  • Beteiligte und ihre Interaktion sind wichtiger als Entwicklungsabläufe und eingesetzte Werkzeuge.
  • Funktionierende Software ist wichtiger als vollumfängliche Dokumentation.
  • Die Zusammenarbeit in Absprache mit dem Kunden ist wichtiger als vertragliche Festlegungen.
  • Die Bereitschaft, auf Änderungen einzugehen, ist wichtiger, als einem vorbestimmten Plan zu folgen.

Als wichtigstes Fortschrittsmaß für agile Softwareentwicklung gilt die Funktionsfähigkeit der Software. Wert gelegt wird dabei auf ein stetiges Arbeitstempo bei ständigem Augenmerk auf technische Qualität und gutes Design unter Beachtung des Primats der Einfachheit. Ziel ist die Kundenzufriedenheit durch zeitige, kontinuierliche Auslieferung von hochwertiger Software und Änderungsbereitwilligkeit bis zuletzt. Ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht ist in allen Fällen vorzuziehen. In besten Händen ist der Entwicklungsauftrag bei einem selbstorganisierendem Team, dem man vertraut und das sich den jeweiligen Anforderungen motiviert anpasst.

Scrum stellt eine spezielle Form der agilen Softwareentwicklung dar und beruht auf der Einsicht, dass viele Projekte zu komplex sind, um von vornherein völlig durchgeplant zu werden. Stattdessen setzt man auf schrittweise Zwischenergebnisse in kurzen Zeitintervallen, anhand derer die Planung vorangetrieben und verfeinert wird. Charakteristisch sind die täglichen Kurzmeetings zu Arbeitsbeginn, Daily Scrum genannt. Die Entwicklerteams sind klein und zeichnen sich durch selbstverantwortlich arbeitende Mitglieder aus, während der Teamleiter ausschließlich organisiert und koordiniert, aber keine Anweisungen gibt.

Was können wir für Sie tun?

+49 911 131 3970 - 0     kontakt@wwnbg.de