Cloud-Hosting

Beim Cloud Hosting werden dem Nutzer verschiedenste Services auf Basis einer besonderen Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Die Dienste werden nicht über die Hardware des Kunden, Hosting-Providers oder des ausführenden Systemhauses geleistet, sondern über die sogenannte Cloud. Hier handelt es sich um eine grundsätzlich nicht eingeschränkte Anzahl von Rechnern beziehungsweise Servern, die ortsübergreifend zusammenarbeiten. Dies ist für den Nutzer mit zwei überzeugenden Hauptvorteilen verbunden: Zum Einen besteht eine hohe Verfügbarkeit, die den Ausfall eines Rechners in der Regel mühelos kompensieren kann. Zum Anderen steigt auch die Sicherheit für die jeweils gehosteten Daten, nämlich über mehr Möglichkeiten effizienter Datensicherung oder auch die Vergabe individueller und geschützter Zugriffsrechte.

Das Cloud Hosting bietet allen die es nutzen noch weitere Vorteile. So werden die Kapazitäten im Hardwarebereich von Unternehmen deutlich geschont. Das Hosting über die Cloud übernimmt auch Aufgaben, für die die Kompetenz in einem Betrieb unter Umständen fehlt. Zudem kann eine umfangreiche Datenspeicherung übernommen werden, die die Ressourcen der Firmenrechner ebenfalls schont. Auch die Skalierbarkeit ist überzeugend. Die Leistungen des Hostings über die Cloud können immer wieder neu, an einen sich verändernden Bedarf, angepasst werden. Der Preis für die Services, rund um die Cloud, bezieht sich dabei immer nur auf die Leistungen, die der jeweilige Nutzer tatsächlich benötigt. Insofern ist beim Cloud-Hosting im Vergleich auch eine hohe Kostentransparenz gegeben.

Was können wir für Sie tun?

+49 911 131 3970 - 0     kontakt@wwnbg.de