Shopware

Online-Shopping ist im multimedialen und mobilen Zeitalter ein wichtiger Trend, der durch unterschiedliche Shopsysteme funktionell, wie technisch umgesetzt wird. Eines dieser Systeme ist Shopware. Die Software für den professionellen Online-Shop ist seit dem Jahr 2004 am Markt. Es gibt sie sowohl als Open-Source-Variante als auch im Rahmen von bezahlpflichtigen Optionen, die dann zusätzliche, komfortable Erweiterungen zu bieten haben.

Shopware funktioniert auf Basis von PHP und ermöglicht den Anwendern einen flexiblen und bedarfsgerechten Einsatz. Hierfür gibt es weit über 1500 Plug-ins, mit denen eine individuelle Konfiguration möglich ist. Sie decken eine Vielzahl von Feldern ab, unter anderem:

  • Analyse
  • Design
  • Werbung
  • Verwaltung

Durch zahlreiche Vorlagen ist jedem Betreiber eine individuelle Shopgestaltung möglich, die Alleinstellungsmerkmale und Corporate Identitiy heraushebt und so für einen deutlichen Wiedererkennungswert auf dem großen Gebiet des e-Commerce sorgt. Die Templates können 1:1 übernommen oder aber nach dem spezifischen Bedarf ergänzt werden. So sorgt der Modulcharakter dafür, dass jeder Online-Shop die passenden Features nutzen kann. Zudem besteht immer die Möglichkeit, auch eigene Plug-ins in das Shopsystem zu integrieren.

Für die Entwicklung von Shopware auf Basis von PHP als Programmiersprache, ist die Kompatibilität mit dem Webframework Symfony gegeben. So können Shopanwendungen für hohe Ansprüche und unkomplizierten Benutzerkomfort entwickelt werden. Symfony punktet in diesem Zusammenhang durch eine übersichtliche und einfache Struktur sowie einen geringen Aufwand im Hinblick auf die Wartung.

Was können wir für Sie tun?

+49 911 131 3970 - 0     kontakt@wwnbg.de