Symfony PHP-Framework

Symfony ist ein in PHP geschriebenes Framework für Webanwendungen und eine Bibliothek wiederverwendbarer PHP-Komponenten, die über das Packaging-Tool Composer installiert und verwaltet werden können. Symfony wurde im Oktober 2005 unter der MIT-Lizenz veröffentlicht.

Das PHP-Framework Symfony ist nach dem MVC-Entwurfsmuster umgesetzt und verfolgt den Ansatz, Code in Bundles zu strukturieren. Bundles sind als Module zu verstehen, die in verschiedenen Projekten unabhängig oder in Abhängigkeit zueinander wiederverwendet werden können. Dadurch ist es Entwicklern von Software auf Basis von Symfony möglich, den Entwicklungsaufwand zu reduzieren. Merkmale von Symfony

  • Konfiguration mit YAML, Annotations, XML oder PHP
  • Datenbankzugriff über ORM-Layer
  • Scaffolding von CRUD-Interfaces
  • Request-Dispatcher und dynamisches Routing für Clean URLs
  • Templates auf Basis von Twig oder nativer PHP-Syntax
  • Helper vereinfachen die Arbeit in den Templates (Ajax, JavaScript, Formulare uvm.)
  • Mehrsprachigkeit und I18N-Support
  • Datenvalidierung über Constraints
  • Filtern von über Formulare eingespeistem Schadcode
  • Komponenten für Session-Verwaltung, Request-Handling und Security
  • Umfassendes Caching der Ausgabe
  • Pluginfähig mit Bundles

Verwendung von Symfony

Das Framework (oder Komponenten bzw. Bundles) werden von einigen Opensource-Projekten genutzt, dazu gehören

  • Drupal ab Version 8
  • eZ Publish ab Version 5
  • Silex (Framework)
  • phpBB ab Version 3.1
  • Contao ab Version 4
  • Shopware ab Version 5
  • Akeneo ab Version 1
  • Magento ab Version 2.0
  • orocrm ab Version 1
  • Pimcore ab Version 5

Was können wir für Sie tun?
Lassen Sie uns drüber reden.

+49 911 131 3970 - 0     kontakt@wwnbg.de